Kunde: Zürcher Hochschule der Künste
Projekt: Relaunch der Website
Jahr: 2018
Leistungen: Strategie & Beratung, Planung Systemarchitektur, technische Umsetzung, Hosting, Wartung & Support
Technologien: Elasticsearch, TYPO3 CMS

 

Mit rund 2'100 Studierenden und 650 Dozierenden ist die ZHdK die grösste Kunsthochschule der Schweiz - sie zählt zu den bedeutendsten Kunsthochschulen Europas. Zur Hochschule gehören unter anderem auch zahlreiche Ausstellungs- und Aufführungsorte, in welchen die Ergebnisse von Forschung und Lehre öffentlich gemacht werden. Die Website spielt in der Hochschulkommunikation sowie im internationalen Austausch zwischen Forschenden und Künstler eine zentrale Rolle.

Um als Hochschule den technologischen wie gesellschaftlichen Wandel in der Mediennutzung gerecht zu werden, beauftrage die ZHdK für den Relaunch ihrer Website gleich zwei Zürcher Agenturen. Das Design wurde von Hinderling Volkart entwickelt, für die technische Umsetzung war snowflake verantwortlich. Dass das eine gute Wahl war, zeigt klar das Endergebnis der erfolgreichen Zusammenarbeit: https://www.zhdk.ch.

Seitdem betreut und unterstützt snowflake die Hochschule bei der Pflege und Weiterentwicklung ihrer Website auf technischem Gebiet.

 

Herausforderung und Lösung


snowflake setzte bei der Realisation der Website auf eine nicht alltägliche Lösung namens «Headless CMS».

Martin Wiederkehr, Business Manager bei snowflake, erklärt die Gründe: „In diesem Projekt standen wir vor mehreren grossen Herausforderungen. Einerseits stand bei einer Kunsthochschule die Qualität der Frontendumsetzung stark im Vordergrund, andererseits werden die meisten Inhalte über diverse Schnittstellen eingepflegt und nicht manuell über ein CMS-Backend. Auch lag der Fokus des Kommunikations-Konzeptes auf die Durchsuchbarkeit und Filterung sämtlicher Inhalte.

Aus diesen Gründen haben wir uns für eine «Headless CMS» Lösung mit Elasticsearch als zentralen Datenmaster entschieden. Dies ermöglichte eine optimale Zusammenarbeit mit Hinderling Volkart als Frontend-Agentur und gewährleistete zudem die geforderte Flexibilität und Skalierbarkeit der kompletten Lösung."


 Website ansehen 

 

 

Interesse geweckt?

Für Ihre Anliegen stehe ich Ihnen unter der Nummer +41 58 680 32 32 zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Patrick Aubert de la Rüe, Managing Director

Kontakt

Weitere Projekte finden Sie in unserer Projektübersicht.

Zur Projektübersicht