Referenzen: Kanton Bern

Ein atomares Designsystem für den Kanton Bern

Dank eines modularen Designsystem funktioniert die direkte und effiziente Kommunikation im kantonalen Umfeld. 

Auf einen Blick

Der Kanton Bern

Die kantonale Verwaltung des Kantons Bern informiert über das staatliche Handeln der sieben Direktionen und der Staatskanzlei. Das Angebot beinhaltet dabei neben Informationen rund um das Geschehen im Kanton auch ausgewählte Onlinedienste, wie das Bestellwesen neuer Pass- und Identitätskarten oder die Terminvergabe zur Fahrzeugprüfung.

Das Projekt und seine Ziele

Wie eine Erhebung des Kantonalen Amts für Informatik und Information ergeben hat, waren die Informationen des Kantons Bern vor Projektbeginn auf 50 verschiedenen Websites mit insgesamt 85‘000 Einzelseiten zu finden. Umfangreiche Inhalte, die jährlich von 40 Mio. Besucher:innen und überwiegend von mobilen Endgeräten abgerufen wurden. Im Rahmen des Projekts «Web-Relaunch» sollten die Informationen auf den neuesten Stand gebracht und die verschiedenen Websites den Nutzer:innenbedürfnissen entsprechend umgestaltet werden.



Die Herausforderung

  • Heterogene Zielgruppe
  • Notwendigkeit eines skalierbaren Standarddesigns für einen einheitlichen Auftritt
  • Einhaltung der Konformitätsstufe AA für Barrierefreiheit
  • Schaffung einer übergreifenden Navigation mit bis zu sechs Hierarchieebenen für die Verwendung auf allen kantonalen Websites, kampagnenspezifischen Microsites sowie allgemeinen Inhaltsseiten

 

Wenn ein Kunde mit Innovationsbereitschaft und ein Team mit ebenso kreativen wie smarten Lösungsansätzen aufeinandertreffen, entsteht eine einzigartige Lösung. In zahlreichen Workshops und enger Zusammenarbeit wurde ein modulares Designsystem mit hoher Flexibilität erarbeitet, das mit grösster Effizienz realisiert werden konnte.

Vielseitig, individuell und dennoch intuitiv

Das modulare Designsystem Atomic Kitchen bringt Skalierbarkeit mit sich und neben einer höheren Flexibilität verringert es vor allem den Aufwand, der auf Seiten des Kanton Berns im Rahmen der Verwaltung und Umsetzung der Websites entsteht. Somit ist diese Lösung ökonomisch sinnvoll, während gleichzeitig die Integrität des Designsystems und die Widerspruchsfreiheit aller Designelemente gewährleistet werden kann.

Mit einem ansprechenden Design, der intuitiven Nutzer:innenführung und dem «Mobile First»-Ansatz verschafft der neue Webauftritt dem Kanton Bern ein modernes und vor allem überzeugendes Nutzer:innenerlebnis. Dies gilt nicht nur für das Suchen und Finden von Inhalten im Frontend, sondern auch für die Bedienung des Backends. Das vielseitige Designsystem ist für Redakteur:innen einfach und individuell erweiterbar und stellt dennoch ein einheitliches Erscheinungsbild sicher.

Für das zukünftige Arbeiten mit der eigenen Website wurden alle Ergebnisse in einer GUI-Dokumentation festgehalten. Die durch die Snowflake zur Verfügung gestellten Best-Practice-Beispiele dienen als Hilfestellung für die Weiterentwicklung des Webauftritts.

Das Ergebnis

Gemeinsam für das beste Ergebnis.

Erfolgreiche Projekte beginnen mit der Kontaktaufnahme. Wir freuen uns von Ihnen zu hören und gemeinsam digitale Touchpoints zu gestalten, die überzeugen.

Kontakt