Website Relaunch Museum Aargau

Zehn historische Ausstellungsstandorte im gleichnamigen Kanton, eine breite Auswahl an Dienstleistungen und vielseitige Veranstaltungen – vereint auf einer Website.

Auf einen Blick

Das Museum Aargau

Das Museum Aargau vereint zehn historische Ausstellungsstandorte im Kanton Aargau und umfasst unter anderem vier Schlösser, ein Römerlager und ein Kloster. Als Besucher kann man in zahlreichen Ausstellungen und Veranstaltungen «Geschichte am Schauplatz erleben». Darüber hinaus erweitern ein Kinderclub sowie Räumlichkeiten für Events und private Feierlichkeiten das vielseitige Angebot, um ein breites Zielpublikum sprechen zu können. 


Das Projekt

Das Museum Aargau wandte sich mit einem bereits ausgefeilten Design an uns, weshalb nahezu direkt mit der Umsetzung begonnen werden konnte. Ziel war es einen professionellen, attraktiven sowie harmonischen Webauftritt zu gestalten. 

Herausforderungen
  • Schnittstellenentwicklung zur Eventverwaltungssoftware von Visitate
  • Saubere Umsetzung des Designs für alle Browser & Endgeräte
  • Integration der Video Marketing Software Wistia
  • Harmonisierung des Webauftritts unter Berücksichtigung der Eigenständigkeit jedes Standorts
  • Ansprache eines breiten und diversen Zielpublikums

 

Museum Aargau - Geschichte am Schauplatz erleben
Museum Aargau - Übersicht der Museen und Schlösser
Museum Aargau - Detailseite
Museum Aargau - Navigation

Vorgehensweise und Lösung

Um eine saubere Darstellung für alle Browser und Endgeräte sicherstellen zu können, haben wir zu Beginn des Projekts einige konzeptionelle sowie designtechnische Verfeinerungen durchgeführt. Um die verschiedenen Inhaltsebenen für die Nutzer:innen verständlich darzustellen, wurden zwei getrennte Navigationen umgesetzt. So kann zwischen den verschiedenen Standorten, aber auch innerhalb des ausgewählten Standorts navigiert werden.

Die Loslösung der Museen Aargau aus dem kantonalen Webauftritt brachte auch grössere SEO-technische Herausforderungen mit sich. Um diesen entgegen zu wirken, wurde zusammen mit dem Marketing-Team geeignete Massnahmen geplant und durchgeführt.

Technisches Herzstück der Seite ist eine automatische Datenintegration. Diese ermöglicht die in Visitate vorhandenen Veranstaltungsdaten automatisch direkt auf der Website zu platzieren. Bei der Abbildung dieser Daten steht dem Websitebetreiber eine filterbare Listen- sowie Kalenderansicht zur Verfügung.

Das Ergebnis