Fachwissen zentral suchen - lokal bestellen

Swissbib ist ein nationaler Online-Katalog, der die Bibliotheken der Schweizer Universitäten, Fachhochschulen, Forschungsanstalten, die Schweizerische Nationalbibliothek und zahlreiche weitere Institutionen zentral durchsucht.

Swissbib macht mit gut 21 Millionen Aufnahmen die Sammlungen von mehr als 900 Bibliotheken, Mediotheken und Archiven aus allen Landesteilen der Schweiz unter einer Oberfläche suchbar. Dies umfasst Bücher, Zeitschriften, Dissertationen, E-Books, Digitalisate, Filme, Musiknoten und Tonträgen, Photos, Dias, Unterrichtsmaterialien, Sprachkurse und vieles mehr.

Strategie & Beratung Interaction Design Web Applications

Das Discovery System baselbern.swissbib.ch diente als Basis und setzt auf dem Open Source Systemen Zend Framework 2 und VuFind sowie Solr auf.

Die grosse Herausforderung bestand einerseits in den Begebenheiten des vorhanden Systems wie auch in der benutzerfreundlichen Darstellung der vielfältigen Inhalte für mobile Endgeräte.

Neben swissbib bietet Basel und Bern einen weiteren Online-Katalog mit jusbib. Über 7 Mio. Titel aus über 200 wischenschaftlichen Bibliotheken sowie umfangreiche juristische Literatur werden über die Portale gefunden und sichtbar gemacht.

Bei der Entwicklung wurde darauf geachtet, dass das grundlegende Design der bestehenden Plattform beibehalten wird. Ersetzt wurde die Komponente der Benutzerschnittstelle, in welcher Suchanfragen abgesetzt werden, Resultate präsentiert, Bibliotheksbestände zugänglich gemacht werden und Personalisierungs- und Kontofunktionen angeboten werden. Hier wurde grosser Wert auf die Usability mit responsive Design auch für mobile Geräte gelegt.

In enger Zusammenarbeit mit dem Product Owner und dem Entwicklungsteam der Universitätsbibliothek Basel ist so eine funktionsreiche und attraktive Suchplattform mittels agilem und iterativem Vorgehens entstanden.

Bleiben Sie informiert

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen und erhalten Sie regelmässig News über unsere Projekte.

auf Twitter folgen auf Facebook folgen

Haben Sie Fragen?

Gerne berate ich Sie persönlich. Für Ihre Anliegen stehe ich Ihnen unter der Nummer +41 58 680 32 32 zur Verfügung. Oder schreiben Sie mir eine eMail.

Kontakt eMail

Ähnliche Projekte