Kunde: Schweizer Bauernverband
Projekt: Vollständiger Neuaufbau des «Bauernportals»
Jahr: 2018
Leistungen: Strategie & Beratung, Planung System-Architektur, UX-Design, Erstellung eines atomaren Styleguides, technische Umsetzung, Hosting, Wartung & Support
Technologien: NodeJS, React

 

Der Schweizer Bauernverband ist einer der grössten und einflussreichsten Verbände der Schweiz. Er vertritt die Interessen von rund 55'000 Bauernbetrieben, denen er ein vielfältiges Service-Angebot zur Verfügung stellt.

Um als Landwirt von diesen Service-Angeboten profitieren zu können, sind neben der formalen Anmeldung auch eine umfangreiche Eingabe von Daten über den Hof und der angebotenen Produkte und Dienstleistungen erforderlich. Diese können über eine Online-Plattform eingegeben und verwaltet werden.

Anfang 2018 erhielt snowflake den Auftrag die bisherige Web-Applikation durch eine zeitgemässe, benutzerfreundlichere Lösung zu ersetzen.

 

Herausforderungen

 

  • Zentrale Herausforderung war es, die vielen notwendigen Eingabe-Formulare übersichtlich und leicht zugänglich aufzubauen.

  • Zugleich war es wichtig, den notwendigen administrativen Workflow für Anmeldung, Teilnahme und Angebotsverwaltung (Überprüfung der Daten und Freischaltung durch unterschiedlich zuständige Personen) möglichst einfach, performant und skalierbar zu gestalten.

 

Unsere Lösung


Wurden die Daten bislang über das Backend eines CMS verwaltet, wurde nun eine Benutzeroberfläche speziell für die Bedürfnisse der Administratoren massgeschneidert. Diese ist nun wesentlich übersichtlicher und auch gut auf kleinen Devices wie Tablets verwendbar.

Mit NodeJS wurde eine Technologie gewählt, die durch ihre standardmässige asynchrone Verarbeitung im Serverbetrieb ungeheuer performant arbeitet.

Die Eingabe-Formulare wurden besonders übersichtlich und nutzerfreundlich aufgebaut, dabei wurden eine Reihe von zeitgemässen Frontend-Technologien verwendet (clientseitige Unterstützung der Benutzer bei der Eingabe von Daten, Bereiche sind individuell auf-/zuklappbar, dynamische Fortschrittsanzeigen, Drag & Drop Funktionalitäten, u.v.m. ...).

Auch hier sind Eingabe und Verwaltung der Daten für eine Handhabung auf kleinsten Devices (z.B. Mobiltelefonen) optimiert worden.

Interesse geweckt?

Für Ihre Anliegen stehe ich Ihnen unter der Nummer +41 58 680 32 32 zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Patrick Aubert de la Rüe, Managing Director

Kontakt

Weitere Projekte finden Sie in unserer Projektübersicht.

Zur Projektübersicht