Die Lehre

  • 4 Jahre bis zum Abschluss als InformatikerIn EFZ Applikationsentwicklung
  • Besuch der Berufsschule und der überbetrieblichen Kurse in Zürich
  • Berufsmaturität möglich
  • Am Ende deiner Lehre wirst du fähig sein Web-Lösungen nach den Anforderungen der Kundenwünsche selbstständig umzusetzen und den Kunden in allen Projektphasen zu unterstützen.

Anforderungen

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit (Sekundarstufe A)
  • Gute Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Freude am Umgang mit Kunden & Kollegen
  • Gutes Vorstellungsvermögen und logisches Denken
  • Gutes technisches Verständnis und Anwenderkenntnisse in den gängigsten Office-Programmen
  • Evtl. erste Kenntnisse einer Programmiersprache
  • Selbstbewusste, offene, mitdenkende & diskrete Persönlichkeit

Bewerbungen & Fragen an

Haben wir dein Interesse geweckt und kannst du dir vorstellen in unserem Team deine Lehrzeit zu absolvieren?

Dann bewirb dich jetzt via Mail bei Giulia Noseda.

Bitte beantworte uns in deinem Motivationsschreiben folgende Fragen:

  • Wie stellst du dir den Beruf des Applikationsentwicklers vor?
  • Was hat dich dazu bewogen, dich für diesen Beruf zu entscheiden?
  • Welche deiner Fähigkeiten denkst du, machen dich zu einem guten Applikationsentwickler/zu einer guten Applikationsentwicklerin und konntest du diese Fähigkeiten in deinem Leben bis jetzt schon irgendwo einsetzen?
    Wenn ja; wie, wann und wo?
  • Wie stellst du dir deine Lehrzeit als ApplikationsentwicklerIn
    vor und was möchtest du am Ende deiner Lehrzeit erreicht
    haben?
  • Was erwartest du von deiner Lehrfirma und deinem
    Ausbildner?

Jetzt bewerben!