Kunde: Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften SATW
Projekt: Technology Outlook 2019
Jahr: 2019
Leistungen: Strategie & Beratung, Informationsarchitektur, UX Design, technische Umsetzung, Schnittstellenanbindung, Weiterentwicklung, Wartung & Support
Technologie: TYPO3 CMS

 

Die Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften SATW ist das bedeutendste Schweizer Expertennetzwerk im Bereich Technikwissenschaften und steht in Kontakt mit den höchsten Schweizer Gremien für Wissenschaft, Politik und Industrie. Das Netzwerk besteht aus gewählten Einzelmitgliedern, Mitgliedsgesellschaften sowie Expertinnen und Experten.

Als politische unabhängig und nicht kommerzielle Organisation identifiziert die SATW, im Auftrag des Bundes, industriell relevante technologische Entwicklungen und informiert Politik und Gesellschaft über deren Bedeutung und Konsequenzen.

 

Ausgangslage/Ziel

 

Die SATW erstellt alle zwei Jahre einen öffentlichen Früherkennungsbericht, der neue, möglicherweise disruptive Technologien präsentiert und deren Bedeutung bewertet. Um diesen Bericht auch im Web angemessen zu präsentieren, wandte sich die SATW an Snowflake.

Ziel war es, in der Online Version des mehrsprachigen Berichts, mithilfe der digitalen Möglichkeiten wie Filterung, Interaktion und Vernetzung ein spannendes und lehrreiches Nutzererlebnis zu schaffen. Dabei musste die Übersichtlichkeit des Berichts im Front- sowie Backend gewahrt werden, sodass die Online-Übersicht des Technology Outlooks für Nutzer sowie Autor einfach zu bedienen ist.

 

Herausforderungen

 

  • Wiederverwendbarkeit der Lösung für den im Zweijahresrythmus erscheinenden Bericht

  • Visualisierung der Technologien in einem dynamischen Quadranten-Graph

  • Datenverarbeitung der Technologien im internationalen Vergleich in einem dynamischen Stapeldiagramm

  • Enge Umsetzungs- & Golive-Timeline

  • Social Media Sharing Optimierung

  • Grafische Nachfilterung

  • Orientierung des Designs/Frontends an der SATW Hauptseite

  • Erweiterbare Filter & Themen

  • Einfache Erfassung & Erneuerung der Daten

  • Infoboxen

  • Mehrsprachigkeit

  • PDF Downloads

 

Vorgehensweise und Lösung


Um allen Anforderungen gerecht zu werden, wurde eine massgeschneiderte TYPO3 Extension entwickelt. So wird einerseits eine optimale Wiederverwendbarkeit sichergestellt, andererseits eine hohe Funktionalität für Websitebesucher garantiert. Die Entwicklung einer Extension war der Schlüssel zu den technologischen Features, wie dem dynamische Quadranten-Graph, dem dynamische Stapeldiagramm, der Social Media Sharing Optimierung sowie der grafische Nachfilterung. Aus Betriebssicht kommt die SATW, beispielsweise in Form von simpler Contentpflege und Mehrsprachigkeit, in den Genuss der Vorteile eines etablierten Open Source CMS Systems wie TYPO3. So kann die SATW jederzeit Filter- und Themenerweiterungen durchführen. Das responsive Design orientiert sich am bestehenden CI/CD der SATW, wobei dennoch durch den präsentierten Inhalt eine gewisse Eigenständigkeit ausgestrahlt wird. 


 Zum Technology Outlook 2019  

Gerne berate ich Sie persönlich. Für Ihre Anliegen stehe ich Ihnen unter der Nummer +41 58 680 32 42 zur Verfügung. Oder schreiben Sie mir eine eMail. Adrian Zimmermann, Inhaber.

Kontakt eMail